QUIQQER ist bereit

Endlich! - Wir haben's geschafft. Nach einer gefühlten Ewigkeit der Entwicklung und Feinjustierung sind wir bereit für den Start.

Die erste stabile Version von QUIQQER ist fertig, wir lehnen uns zurück und schauen was passiert.

Natürlich tun wir das nicht, das können wir gar nicht :-)
Das hier ist erst der Anfang und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Wir arbeiten und entwickeln mit Hochdruck weiter, weil wir euch ein ein ebenso komplexes und umfangreiches wie einfaches System bieten wollen. Es gibt noch eine Menge zu tun und ihr könnt euch schon auf Version 1.1 freuen!

Ihr fragt euch jetzt sicher: „Was hab ich jetzt davon?“

An dieser Stelle wollen wir Sie nicht im Regen stehen lassen. Warum haben wir uns eigentlich hingesetzt und so enorm viel Zeit und Arbeit in ein CMS gesteckt? Die gibt es doch wie Sand am Meer.
Ja das stimmt, aber QUIQQER ist eben mehr als nur ein CMS. QUIQQER wurde nicht nur auf den Schwerpunkt Content-Pflege entwickelt. Vielmehr wurde penibel darauf geachtet, dass sich Entwickler und Redakteure nach Herzenslust damit austoben können und große Internetportale auf die Beine stellen.

Unser Augenmerk lag dabei auf dem modularen Aufbau, der einfachen Erweiterbarkeit und Flexibilität. Aber nicht nur Entwickler profitieren von der Vielzahl an Möglichkeiten. Jeder Anwender kann selbst verschiedene, vom Template vorgegebene Bausteine erstellen und überall beliebig einfügen. Der Entwickler kann zusätzlich selbst Module und Plugins basteln und damit QUIQQER erweitern.

Unser Ziel ist es, dass die Bedienung und Erweiterung von QUIQQER derart einfach ist, dass keinerlei Fragen aufkommen und es komplett selbsterklärend nutzbar ist.

Wenn Sie mehr über QUIQQER und seine Funktionen erfahren wollen, schauen Sie dafür einfach mal bei Was ist QUIQQER und  Was kann QUIQQER vorbei.

Demo

laptops

Bilde dir deine eigene Meinung und teste QUIQQER. Ohne Installation und ohne Aufwand

Hier entlang zur Demo.

Starten Sie Ihr Projekt

Lade dir hier die Basis-Version von QUIQQER herunter und starte durch.

Los geht's